165. Besuchszeit

21:19

Nachts gehe ich heimlich in deinen Garten, um an deinem Flieder zu riechen. 
Meine Nasenspitze noch Nass, erkennst Du bereits die ersten Anzeichen der Lüge :
Der erste rote Ausschlag hat sich um meinem Nasenrücken gebildet.
Mein Kinn hälst du fest mit deinen zwei Fingern, Daumen und Zeigefinger - ein Warndreieck.
Deine Augen gehen plötzlich an wie Autoscheinwerfer. Ein helles Gelb in der Dunkelheit- kurz eingeschaltet blinzelst Du. Ein Aufleuchten.
Der Torbogen schießt seine Pfeile ab.
Rosa Rosen.
Du brichst mich auf. Meine Bauchdecke wird dich diese Nacht gut wärmen. Mein Schweiß am Boden.
Ich reife.

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freu mich über jeden einzelnen Kommentar. Danke, dass du Dir die Zeit dafür nimmst.

BTemplates.com