105. Rückblick

17:34

Ich
schlage
dich
auf wie
ein altes Gesangsbuchs.
Verknittert
schaust
du mich
an,
während ich
das Lesebändchen
wie
eine Strähen deines
Haares
um meinen
Finger
wickel :
Korkenzieher
mit
dem Du
den
Stöpsel
aus
der Badewanne
entfernst,
indem deine
Lügen
planschen.
Habe
ich dich
überdreht.
Stehen
wir
an
unserem Bahnhof -
die
Gleise
verlegt im
Bett.
In
entgegengesetzter
Richtung
fahren
unsere
Blicke 
davon.
Die Vergangenheit
hat
die Tür
geöffnet.
Schwillt
mein
Knöchel an
wie
Orgelmusik.

Wir schauen uns
nicht mehr
an.

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freu mich über jeden einzelnen Kommentar. Danke, dass du Dir die Zeit dafür nimmst.

BTemplates.com