88. Microtus arvalis

08:07

Meine
Gedanken
kreisen
wie
ein
Bussard
über
uns.
Über
die Ernte
vertrockneter
Felder -
ernten wir nicht
mehr
was
wir sähten.
Am
Bachufer
angekommen
legst
Du
das glitzernde
Wasser
als Kette
um meinen Hals.
Entspringst
Du
meinem
Blinden Fleck ;
Langsam
fließende Konsonanten
und
Vokale -
durchquerst
Du
mein Gelände.
Schlängelst
Du
dich
durch dein
natürliches Habitat.
Sind
die
(Fluss)Betten
zerwühlt
wie
die Erde
wo
darunter :
ein
Gangsystem -
unterirdisch
unser
Verhältnis.

Nisten
in deinen
Lendengrübchen
Seidenspinner -
steche
ich
mich an deiner
Spindel.
Während
um
Mitternacht,
wenn der
Halbmond
die Gardinen
zur Seite
schiebt -
auf meiner
Mailbox
ein
klärendes Sommergewitter.

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freu mich über jeden einzelnen Kommentar. Danke, dass du Dir die Zeit dafür nimmst.

BTemplates.com