38. Schneeweißchen

15:00

Es
fällt
der Schnee
über dein
marodes
Holzbein
Die
Zunge,
sie
kocht
auf dem Herd
mit
den
Lorbeerblättern
aus
dem Kranz
in deinem
Haar.
Es
rieseln
leise
die
Flocken
auf den
Schlachttisch:
eine
weiße Tischdecke -
frisch gebügelt und
gestärkt.
Das Blut:
so gewonnen wie
Zerronnen.
Taut
es
auf
das
Eisbein auf der
Schlachterplatte,
tropft
deine
Nase :
Schneeweiß
und
Rosenrot.

You Might Also Like

0 Kommentare

Ich freu mich über jeden einzelnen Kommentar. Danke, dass du Dir die Zeit dafür nimmst.

BTemplates.com